27.09.2019
Törggelen Südtirol

Marktbesuch in Meran und Bozen

Das Törggelen ist seit jeher Brauch in Südtirol. Vor allem entlang der Weinstrasse und im Eisacktal. Überall dort, wo es den neuen Wein gibt, wurde schon früher im Herbst nach dem Weinpressen ordentlich geschmaust. Alle Helfer wurden zu einer großen Marende eingeladen, ein kleines Fest, bei dem der neue Wein gekostet” wurde. Natürlich bei Kraut, Knödel und Geselchtes, Hauswürste und Speck Kaminwurzen und Käse. Zum Nachtisch gab’s Krapfen und die “Keschtn”, gebratene Kastanien mit Butter, zu denen der Wein besonders gut schmeckt!

Bequeme und sichere Fahrt über den Reschenpass und weiter durch den herbstlichen Vinschgau nach Meran. Freitag ist Markttag, genügend Freizeit zum Flanieren, Einkaufen, Stöbern und Shoppen. Abends lustige Törggelepartie in einer urigen Buschenschank mit Musik.

Vormittags könnt Ihr einen Bummel durch die Bozner Altstadt unter den Lauben genießen, oder durch den Obstmarkt schlendern. Mittags Fahrt entlang der Südtiroler Weinstrasse nach Tramin zum Törggelefest. Es erwarten euch heimische Spitzenweine, feine Leckerbissen und schwungvolle Musik. Im Herbst steht das Weindorf Tramin ganz im Zeichen von herbstlichen Genüssen und geselligem Beisammensein. Rückfahrt gegen 15.00 h.

Preis pro Person im Doppelzimmer

Preis pro Person:

 

€ 185,-

Einzelzimmerzuschlag:

 

€ 35,-

Leistungen:

  • Fahrt im Bitschi Bus, Sekt
  • 1 x ÜB / Frühstück im Raum Meran oder Bozen
  • 1 x Törggelepartie
  • Ortstaxe
captcha