11.10.2019
Gardasee

Genußreise inkl. La Festa del Vino (Hostaria) in Verona

Als Gott die Welt anmalte, fielen ihm am Gardasee die Farben aus der Hand und ergossen sich über das Land! Der Gardasee gehört zu den schönsten Seen Europas! Durch die mächtig aufragenden Bergmassive im Norden wird ein mildes Klima mit subtropischer Vegetation begünstigt.

1. Tag: Törggelen auf dem Weingut la Casetta

Wir fahren über den Brennerpass mit Pausen zu einem wunerschönen Weingut in der Nähe von Rovereto kurz vor dem Gardasee. Hier genießen wir im weißen Festzelt zum Mittagessen italiensiche Schmankerln z.B. ein Kastanienrisotto oder zum Nachtisch einen Maronistrudel, verkosten Olivenöl und probieren hervorragende Weine.

2. Tag: Verona Hostaria (la Festa del Vino)

Den heutigen Tag verbringen wir in der Stadt der Liebe und Romantik. Die Hostaria findet in den Straßen des Zentrums von Verona statt. Überall bieten Veronas Weinkellereien Verkostungen von Weinen an: Valpolicella, Bardolino, Lugana, Soave, Custoza, Arcole Doc, Terra dei Forti und Durello können probiert werden. In der eindrucksvollen Fußängerzone
des Piazzetta Bra Molinari, können typische Veroneser Gerichte von den vielen Ständen „die Sbecolerie“ kredenzt werden.

3. Tag: Gardasee

Den Vormittag verbringen wir entweder in Sirmione, Lazise, Malcesine oder Riva del Garda, je nachdem wo wir unser Hotel bezogen haben.

Preis pro Person im Doppelzimmer

Preis pro Person:

 

€ 330,-

Einzelzimmerzuschlag:

 

€ 50,-

Zuschlag: Eintritt/Verkostungspaket Hosteria: ca. € 20,-

Fr 11. - So 13.10.19 - 3 Tage

Leistungen:

• Fahrt im Bitschi Bus, Sekt / Kaffee
• 2 x ÜB im 3* Sterne Hotel im Raum Gardasee inkl. Halbpension
• Ortstaxe
• Mittagessen Weingut Tenutta la Casetta
• Parkplatz Verona (150,- pro Tag Buspauschale)

captcha