22.05.2019
Erlebnistour Laaser Marmor

Vinschgau /Südtirol

Wir starten mit einem Besuch der Laaser Marmorwelt und Werkshallen der Lasa Marmo. Danach geht es mit dem Shuttle zum Bremsberg, Auffahrt mit der historischen Schrägbahn zur Bergstation inkl. Besichtigung des Maschinenhauses, ein Wunder deutscher Ingenieurkunst, das seit 1928 ununterbrochen bis heute in Betrieb ist! Wanderung flach verlaufend parallel zu den Gleisen der oberen Marmorbahn bis zur „Aufleg“. Nun geht’s über Serpentinen hinauf zum Eingang der „Brüchlerstiegen“. Durch diesen engen Stollengang erreichen wir über 365  Stiegen den auf 1567 m gelegenen Laaser Marmorbruch, dort wo das „Weiße Gold“ abgebaut wird. Über eine Leiter erreichen wir dann einen Aussichtspunkt von wo man einen tollen  Blick zum Stolleneingang hat. Dafür muss man aber schwindelfrei und trittsicher sein. (Der Marmorbruch selbst kann aus Sicherheitsgründen nicht besichtigt werden!) Nach einer kurzen Stärkung geht es durch die „Gurgl“, einer wunderschönen wildromantischen Felsenschlucht inkl. Wasserfall wieder ins Marmordorf Laas zurück. Über den Tag verteilt erhalten wir diverse kleine, feine, lokale Gaumenfreuden - Führung Marmor Erlebnistour (Dauer 7 Stunden).

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Voraussetzungen: Trittsicherheit und keine Probleme beim Stiegensteigen oder Bergabwärtsgehen
  • Wanderausrüstung: gute Schuhe, entsprechende Kleidung, (Jacke nicht vergessen)
  • Wanderstöcke
  • Proviant und Getränke

Teilnahme auf eigene Verantwortung!

Preis pro Person

Preis pro Person:

 

€ 110,-

Mi 22.05.19

Leistungen:

  • Busfahr, Sekt
  • Leberkäsjause
  • Führung Marmor Erlebnistour inkl. Snaks