07.06.2020
E-BIKE Tour im Prosecco-Gebiet

garantiert entspanntes Radfahren

Die Prosecco Region, das Anbaugebiet des berühmten Perlweins!
Im Norden Trevisos zwischen den Voralpen und der flachen Ebene Venetien erstreckt sich das hügelige Weinbaugebiet der Prosecco Region. Von hier stammt der berühmte Prosecco Perlwein. Die Hügellagen des Prosecco wurden in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.
Die sanften Hügel und weiten Ebenen dieser Landschaft gehören zu den schönsten Regionen Italiens und warten darauf von uns erwandert zu werden.

Hotelunterkunft:
Hotel San Giacomo Sport & Relax, Piazza Martiri del Grappa 13,
31017 Paderno del Grappa

diese Reise ist eine Kombination mit der Wandertour im Prosecco-Gebiet

1. Tag: Bassano del Grappa

Durch das Valsugana Tal erreichen wir Bassano del Grappa am Fluss Brenta mit seiner berühmten Holzbrücke und der einmalig schönen Altstadt, individuelles Mittagessen und Einstimmung auf die kommende Wanderzeit bei einer Grappa Verkostung im Poli Grappa Museum. Danach kurze Fahrt zu unserem Hotel, Zimmerbezug, gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Prosecco Weinberge

Wir fahren durch die herrliche Weinlandschaft zur antiken Kleinstadt Asolo, bekannt als „Stadt mit hundert Horizonten“ Weiter geht es durch die hügelige Bilderbuchlandschaft nach Maser zur Besichtigung der Villa Barbaro von Palladio
Fahrradtour im örtlicher Begleitung: leicht / 30 km /Höhenunterschied 150 m

3. Tag: Prosecco-Weinstrasse - Possagno

Über sanfte Hügel fahren wir nach Possagno, der Heimatstadt des Bildhauers Canova, kurze Besichtigung des monumentalen Tempels „Tempio di Canova“. Weiterfahrt auf der Prosecco- Weinstraße zwischen Conegliano und Valdobbiadene mit verdienten Pausen in einer Weinkellerei mit Prosecco-Verkostung.  
Fahrradtour im örtlicher Begleitung:mittel / 50 km /Höhenunterschied 350 m

4. Tag: Trient

Meistens wird an Trient aus Zeitmangel vorbeigefahren, dabei hat diese Stadt mit ihren prächtigen Palazzi am Fuße der Dolomiten so viel zu bieten.
Kurzer Stadtspaziergang durch das historisch frisch restaurierte Zentrum mit seinem Duomo San Vigilio und dem Castello del Buonconsiglio. Genügend Freizeit und individuelles Mittagessen bevor es zurück nach Vorarlberg geht.

Preis

pro Person im Doppelzimmer / Frühbucherbonus bis 07.04.20€ 530,-
pro Person im Doppelzimmer / Normalpreis ab 08.04.20€ 550,-
Einzelzimmerzuschlag€ 75,-

Leistungen: So 07.06. - Mi 10.06.20 - 4 Tage

  • Fahrt im Bitschi Bus
  • Sekt für alle während der ganzen Fahrt
  • Leberkäsjause / Kaffee
  • 3 x Übernachtung im 4*Sterne Hotel San Giacomo
  • Halbpension
  • Galadinner im Rahmen der Halbpension
  • Eintritt / Verkostung Poli Grappa Museum
  • Prosecco-Verkostung
  • örtlicheTourbegleitung bei beiden Radtouren (08. + 09.06.20)
  • E-Bike für beide Radtouren (08. + 09.06.20)
  • Stadtrundgang Trient
  • Ortstaxe

Teilnahme an den Radtouren auf eigene Verantwortung, Helmpflicht, Mitnahme des eigenen Fahrrads auf Anfrage möglich.

captcha